Symbol der Stadt

Orpheus Denkmal

Das Denkmal aus Marmor wurde für den  Bürgermeister Markus Valerius Verus im 2. Jahrhundert errichtet. Fünf Meter hohe Monolith steht noch heute auf dem demselben Stand, wo die Römer ihn aufgehoben haben. Das ist  das älteste öffentliche Denkmal in Slowenien, an seinem ursprünglichen Ort erhalten. Im Mittelalter wurde das mit Reliefs verzierte Denkmal, das die Szenen aus der Orpheus Geschichte darstellt, für den Pranger benutzt. Heute ist das Denkmal  ein Symbol und  Stolz der Stadt.